Der Verlag für Standesamtswesen

stellt den Standesämtern und ihren Aufsichtsbehörden sowie allen, die sich mit dem Personenstandsrecht im weiteren Sinne auseinandersetzen, seit Jahrzehnten fachgerechte Literatur zur Verfügung. Für die Qualität stehen die als Experten ausgewiesenen Autoren aus Wissenschaft und Verwaltung. Daneben stehen die bewährten digitalen Anwendungen für die Standesämter, mit denen bereits seit Jahren heute formulierte Anforderungen des OZG verwirklicht sind.

Startseite

Aktuelles

Ausgabe 1/2021  Das Januar-Heft erscheint Mitte des Monats.

Das Handbuch zu AutiSta ist Bestandteil des Fachverfahrens. Es wird im Menü Hilfe, Dokumentation aufgerufen und durch das AutiSta Basiswissen mit AutiSta Basiswissen Grundfälle (AOT) in der ElBib ergänzt. Die Reihe »AutiSta Update Anleitungen« wird mit mit jedem Update um ein neues Heft ergänzt.

Neben der ElBib für Standesämter bieten wir ab jetzt auch eine ElBib für Aufsichtsbehörden und eine ElBib für Meldebehörden an.

FAQ
Wie wird eine Ehe beurkundet, die im Dezember geschlossen, aber nicht mehr in das elektronische Register verfügt wurde?

broschiert, 104 Seiten,