Hilfe | Demo
Das Standesamt

Hepting  –  Ausländische Legitimationen im deutschen Geburtenbuch

Sie sind noch kein Abonnent?

Bereits vor Abschluss des Abonnements können Sie freigeschaltete Seiten von »StAZ Archiv« betrachten. Eine Übersicht der frei zugänglichen Seiten finden Sie hier:

Diese Seite enthält

Jahrgang 1999, I. Aufsätze, Hepting  –  Ausländische Legitimationen im deutschen Geburtenbuch

mit Inhalten zu
  • I. Die positivrechtliche Regelung nach dem KindRG
  • 1. Sachliches Familienrecht
  • 2. Kollisionsrecht
  • 3. Personenstandsrecht
  • II. Sind Legitimationen ausländischen Rechts einzutragen?
  • 1. Die Auffassung der DA 1998: Keine Eintragung
  • 2. Die bisherigen Grundsätze: Legitimation als »Personenstandsänderung«
  • 3. Die Lücke im Kollisionsrecht
  • 4. Die Notwendigkeit eines Nachweises der Legitimation
  • III. Die Lösung
und weiteren Themen.
© Verlag für Standesamtswesen GmbH 2004–2020 AOT | GS | MBO | VWV | STAUA | KOPG | FL | DPP | DA | IEK | STAZ Datenschutzhinweis | Haftungshinweis | Nutzungsbedingungen | Impressum