Hilfe | Demo
AOT
Teil I Aufgaben des Fachverfahrens AutiSta
Einführung
Die wichtigste Aufgabe des Standesamts ist die Beurkundung des Personenstands und dessen Speicherung in den Personenstandsregistern, die Mitwirkung bei der Eheschließung, sowie die Erfüllung weiterer Aufgaben, die mit der Beurkundung im Zusammenhang stehen.
Das Fachverfahren AutiSta ordnet diese Aufgaben in die drei Gruppen Beurkundung, Organisation und Verwaltung. Sie werden im Folgenden beschrieben.
© Verlag für Standesamtswesen GmbH 2004–2020 AOT | GS | MBO | VWV | STAUA | KOPG | FL | DPP | DA | IEK | STAZ Datenschutzhinweis | Haftungshinweis | Nutzungsbedingungen | Impressum