Hilfe | Demo
Dienstanweisung

§ 202 Mitteilung an das Geburtenbuch eines gemeinsamen Kindes

Sie sind noch kein Abonnent?

Bereits vor Abschluss des Abonnements können Sie freigeschaltete Seiten von »Dienstanweisung« betrachten. Eine Übersicht der frei zugänglichen Seiten finden Sie hier:

Diese Seite enthält

Dienstanweisung für die Standesbeamten und ihre Aufsichtsbehörden, Zweiter Teil: Eheschließung und Heiratsbuch, Neunzehnter Abschnitt Weitere Aufgaben nach Beurkundung einer Eheschließung, § 202 Mitteilung an das Geburtenbuch eines gemeinsamen Kindes.

© Verlag für Standesamtswesen GmbH 2004–2020 AOT | GS | MBO | VWV | STAUA | KOPG | FL | DPP | DA | IEK | STAZ Datenschutzhinweis | Haftungshinweis | Nutzungsbedingungen | Impressum