Hilfe | Demo
Das Standesamt
08.06.2000 – 1. Europäisches Übereinkommen vom 24. November 1977 über die Zustellung von Schriftstücken in Verwaltungssachen im Ausland (BGBl. 1981 II S. 533), 2. Europäisches Übereinkommen vom 15. März 1978 über die Erlangung von Auskünften und Beweisen in Verwaltungssachen im Ausland (BGBl. 1981 II S. 533), 3. Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich über Amts- und Rechtshilfe in Verwaltungssachen vom 31. Mai 1988 (BGBl. 1990 II S. 357); hier: Bestimmung der zentralen Anlaufstellen (Behörden)
Jahr, Seite 2000, 282
Land Bundesrepublik Deutschland
Datum 08.06.2000
Titel 1. Europäisches Übereinkommen vom 24. November 1977 über die Zustellung von Schriftstücken in Verwaltungssachen im Ausland (BGBl. 1981 II S. 533), 2. Europäisches Übereinkommen vom 15. März 1978 über die Erlangung von Auskünften und Beweisen in Verwaltungssachen im Ausland (BGBl. 1981 II S. 533), 3. Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich über Amts- und Rechtshilfe in Verwaltungssachen vom 31. Mai 1988 (BGBl. 1990 II S. 357); hier: Bestimmung der zentralen Anlaufstellen (Behörden)
Zu den Jahrgängen 1991 bis 2004 sind Volltexte zu allen Rubriken bis auf "Literatur", "Verschiedenes" und "Gesetze, Verordnungen, Erlasse" vorhanden.
Ab dem Jahrgang 2005 enthält das StAZ-Archiv die Beiträge zu allen Rubriken.
© Verlag für Standesamtswesen GmbH 2004–2020 AOT | MBO | VWV | GS | STAUA | KOPG | DPP | FL | DA | IEK | STAZ Datenschutzhinweis | Haftungshinweis | Nutzungsbedingungen | Impressum