Hilfe | Demo
BFH Online
Art 4
Andorraner ist das im Fürstentum Andorra aufgefundene oder das im Fürstentum Andorra von unbekannten Eltern geborene Kind. Diese Staatsangehörigkeit erlischt zu dem Zeitpunkt, zu dem die Abstammung des Kindes von einer ausländischen Person festgestellt wird, vorausgesetzt, dass diese Abstammung während der Minderjährigkeit des Kindes festgestellt wird und dieses die Staatsangehörigkeit der ausländischen Person nach deren Heimatrecht erwirbt.
© Verlag für Standesamtswesen GmbH 2004–2019 AOT | MBO | VWV | GS | STAUA | KOPG | DPP | FL | DA | IEK | STAZ Datenschutzhinweis | Haftungshinweis | Nutzungsbedingungen | Impressum