Nachrichten zu Vereinigtes KÖnigreich

Mit den am 4.3.2015 veröffentlichten und am 29.10.2015 in Kraft tretenden Human Fertilisation and Embryology (Mitochondrial Donation) Regulations 2015 hat das Vereinigte Königreich als erstes Land der Welt eine rechtliche Regelung erlassen, die es erlaubt, Kinder zu erzeugen, die genetisches
Am 29.11.2014 wurden die Marriage of Same Sex Couples (Conversion of Civil Partnership) Regulations 2014 veröffentlicht.
Nach einer Ankündigung des Ministers für Sicherheit und Einwanderung vor dem britischen Unterhaus werden ab dem 2.3.2015 in England und Wales verschärfte Bestimmungen für die Anzeige der Absicht, eine Ehe zu schließen oder eine zivile Partnerschaft einzugehen, gelten.
Am 22.10.2014 ist Sec 11 des Children and Family Act in Kraft getreten, die eine Vermutung für Umgangsrechtsverfahren enthält, aufgrund derer es für ein Kind vorteilhaft ist, mit beiden Elternteilen Kontakt zu haben.
Im Vereinigten Königreich sind als Ausführungsbestimmungen zum Adoption and Children Act 2002 am 25.7.2014 die Adoption and Children Act Register Regulations 2014 in Kraft getreten.
Am 16.6.2014 trat im Vereinigten Königreich mit dem Anti-Social Behaviour, Crime and Policing Act 2014 ein strafrechtliches Verbot von Zwangsehen in Kraft.
In England und Wales können seit dem 29.3.2014 gleichgeschlechtliche Ehen geschlossen werden.
In England und Wales sind aufgrund der Sec 17 des Crime and Courts Act 2013 am 22. April umfängliche Änderungen der Gerichtszuständigkeiten im Familienrecht in Kraft getreten.
Am 13.3.2014 hat der Children and Families Act 2014 den Royal Assent erhalten.
Das schottische Parlament hat ein Gesetz zur Einführung gleichgeschlechtlicher Ehen verabschiedet.