Änderung des Migrationsgesetzes

Bolivien

Das Gesetz Nr. 1067 vom 28.5.2018 (Amtsblatt Nr. 1069 vom 5.6.2018) hat das Migrationsgesetz (Gesetz Nr. 370 vom 8.5.2013) geändert. In Art 58 des geänderten Gesetzes werden nun im Einzelnen die Voraussetzungen genannt, unter denen im Ausland geborene Kinder eines bolivianischen Elternteils ins Register eingetragen können und unter denen ihnen eine Geburtsurkunde ausgestellt werden kann.

Link zum Gesetzestext