Änderung im Citizenship Act

Nepal

Die Präsidentin von Nepal hat am 23.5.2021 die Nepali Citizenship (First Amendment) Ordinance erlassen. Die Verordnung ändert das Staatsangehörigkeitsgesetz. Nach Aussage der Ministerin Lilanath Shrestha sollen nun auch Kinder von Paaren, die die Staatsangehörigkeit vor dem 20.9.2015 erhalten haben, Nepalesen kraft Geburt werden können; außerdem legt die Verordnung fest, dass Kinder einer nepalesischen Mutter, die in Nepal geboren wurden, auch dann die nepalesische Staatsangehörigkeit erhalten können, wenn die Nationalität des Vaters unbekannt ist.

Link zum Verordnungstext (auf Nepali)