Änderungen im Scheidungsrecht

Gibraltar

Mit dem im Parlament einstimmig verabschiedeten Act to amend the Matrimonial Causes Act 1962 sind wesentliche Grundsätze des Scheidungsrechts geändert worden. Die Änderungen, die am 15.8.2019 in Kraft getreten sind, betreffen u. a. die Abschaffung des Schuldprinzips zugunsten des Zerrüttungsprinzips sowie die Reduzierung der Ehedauer, nach der ein Scheidungsverfahren eingeleitet werden kann, von drei Jahren auf ein Jahr.

Link zur konsolidierten Fassung des Matrimonial Causes Act