Children, Youth and Families Act, 2017

Kanada/Ontario

Am 1. 6.2017 hat in Ontario Bill 89 zur Verabschiedung des Children, Youth and Families Act, 2017 den Royal Assent erhalten und ist damit endgültig verabschiedet. Das Inkrafttreten ist allerdings noch von Commencement Orders abhängig, deren Datum bisher nicht feststeht.

Das neue Gesetz wird den Child and Family Services Act ersetzen. Im Bereich des Familienrechts sind in erster Linie die Regelungen zum Adoptionsrecht relevant, deren Ziel es ist, das Kindeswohl besser zu schützen. Dabei werden die Abwägungsinhalte geändert, die bei der Bestimmung des Kindeswohls in Betracht zu ziehen sind. Weitere Änderungen betreffen v.a. das Adoptionsverfahren.

Daneben enthält das neue Gesetz umfängliche Änderungen im Jugendhilferecht. Außerdem sind mit der Verabschiedung Änderungen zu 34 anderen Gesetzen verbunden.

Link zum Gesetzestext