Ehebruch nicht mehr strafbar

USA/Utah

Der Gouverneur von Utah hat am 25.3.2019 ein Gesetz (House Bill 40) unterzeichnet, mit dem u. a. die Strafbarkeit von Ehebruch gestrichen wird. Anfang März wurde parlamentarisch ein weiteres Gesetz (Senate Bill 43) verabschiedet, das, sofern der Gouverneur es unterzeichnet, u. a. die Strafbarkeit von Geschlechtsverkehr nicht verheirateter Personen abschaffen würde. In der Praxis fand allerdings schon bisher kaum noch eine Strafverfolgung wegen der genannten Tatbestände statt. Das durch die mormonische Kirche dominierte Utah ist einer der konservativsten Bundesstaaten der USA.