Einbürgerungstest erweitert

Dänemark

Der bis auf wenige Ausnahmen für den Erwerb der dänischen Staatsangehörigkeit obligatorische Einbürgerungstest (indfødsretsprøve) ist von 40 auf 45 Fragen erweitert worden. Mit den fünf zusätzlichen Fragen sollen „dänische Werte“ abgefragt werden. Es müssen mindestens 36 Fragen richtig beantwortet werden. Nach Aussage der Regierung wird der Test durch die neuen Fragen nicht schwieriger. Bisher mussten 32 von 40 Fragen richtig beantwortet werden.