Gesetz zu simulierten Geburten

Philippinen

Präsident Duterte hat am 21.2.2019 ein Gesetz (Republic Act 11222) zum Register- und Adoptionsrecht ausgefertigt. Dieses betrifft die Berichtigung der Zivilregistereintragungen zu simulierten Geburten (durch Manipulation von Einträgen, um zu erreichen, dass ein Kind als biologisches Kind einer Person erscheint, die nicht biologischer Elternteil ist) und legt die Bedingungen hierfür, für eine Amnestierung der Beteiligten sowie für eine Adoption durch diese fest.

Link zum Gesetzestext