Gleichgeschlechtliche Partnerschaften eingeführt

Montenegro

In Montenegro wurde Anfang Juli 2020 ein Gesetz zur Einführung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften verkündet (Službeni list Crne Gore 67/2020 v. 7.7.2020). Gleichgeschlechtliche Partner haben demnach annähernd die gleichen Rechte wie Eheleute. Allerdings bleibt ihnen das Recht zur gemeinsamen Adoption vorenthalten.  

Montenegro ist das erste europäische Land außerhalb der EU, das gleichgeschlechtliche Partnerschaften einführt.

Link zum Gesetzestext