Ländernachrichten

In dieser Übersicht finden Sie alle Ländernachrichten

Ende August haben die islamischen Religionsbehörden im Westjordanland Reformen im Scheidungsrecht bekannt gegeben, die die Scheidung für Frauen erleichtern. Weiterlesen...

Im Abschlussappell einer internationalen Rohingya-Konferenz wurde auf die Staatenlosigkeit dieser Minderheit hingewiesen. Weiterlesen...

Der philippinische Präsident Benigno Aquino hat im August mit seiner Unterschrift eine Neuregelung im Zivilregisterrecht verabschiedet. Weiterlesen...

Der High Court of Australia, das höchste australische Gericht, hat es in einem internationalen Sorgerechtsstreit abgelehnt, vier minderjährigen Schwestern ein Recht auf eine eigene rechtliche Vertretung einzuräumen. Weiterlesen...

Das Parlament des Bundesstaats Tasmanien hat den 18. Oktober 2012 als Termin für eine Entschuldigung für Zwangsadoptionen, die in Tasmanien bis in die 70er Jahre vorgenommen wurden, festgelegt. Weiterlesen...

Der französische Verfassungsrat (Conseil constitutionnel) hat in zwei Entscheidungen von März und Juli Art. 21-2 und Art. 26-4 Code civil für verfassungskonform erklärt. Weiterlesen... 

Der französische Kassationshof hat sich zur güterrechtlichen Aufteilung von Anteilen an einer SARL bei Scheidung geäußert. Weiterlesen...

Der Court of Appeal hat sich zur Anwendung staatlichen Rechts auf eine islamisch geschlossene Ehe geäußert.  

Die Voraussetzungen für den Erwerb der britischen Staatsangehörigkeit durch Ehepartner britischer Staatsangehöriger sind geändert worden. Weiterlesen...  

Der britische Supreme Court hat im Juli entschieden, dass section 31 (3) (d) Adoption and Children (Scotland) Act 2007 nicht gegen Art. 8 EMRK (Recht auf Achtung des Ehe- und Familienlebens) verstößt. Weiterlesen...