Ländernachrichten

In dieser Übersicht finden Sie alle Ländernachrichten

Das Parlament der Elfenbeinküste hat am 21. November eine gesetzliche Reform des Eherechts verabschiedet. Weiterlesen...

Der Gouverneur des mexikanischen Bundesstaats Jalisco hat sein Veto gegen das vom Kongress des Staates verabschiedete Adoptionsgesetz eingelegt. Weiterlesen...

Das Familiengericht in Ramat Gan (in der Nähe von Tel Aviv) hat entschieden, dass eine gleichgeschlechtliche Ehe zweier Israelis jüdischen Glaubens, die in Kanada geschlossen wurde, vor dem Familiengericht geschieden werden kann. Weiterlesen...

Ein Rundschreiben des französischen Innenministeriums vom 16.10.2012 präzisiert die Bedingungen für die Einbürgerung. Weiterlesen...

Der spanische Verfassungsgerichtshof (Tribunal Constitucional) hat entschieden, dass die 2005 vorgenommene Ergänzung des Art. 44 Código Civil, mit der die gleichgeschlechtliche Ehe eingeführt wurde, verfassungskonform ist. Weiterlesen...

In der spanischen autonomen Region Valencia ist ein Gesetz über formalisierte De facto-Partnerschaften (uniones de hecho formalizadas) in Kraft getreten. Weiterlesen...

Litauen hat der Europäischen Kommission mitgeteilt, dass es in Zukunft die Rom III-Verordnung anwenden will.

Ein amerikanisches Bundesgericht, der Court of Appeals for the Second Circuit in New York, hat im Oktober entschieden, dass gleichgeschlechtlich orientierte Amerikaner nicht diskriminiert werden dürfen. Weiterlesen... 

Der Gouverneur des US-Bundesstaats Michigan hat eine Neuregelung zum Kindschaftsrecht ausgefertigt.

Der Supreme Court von Texas hat einen Prototyp für ein Formular vorgestellt, das künftig in einfach gelagerten Fällen (in denen weder Sorgerechtsfragen noch Eigentumsfragen zu klären sind) eine Scheidung ohne Beiziehung eines Anwalts ermöglichen soll.