Ländernachrichten

In dieser Übersicht finden Sie alle Ländernachrichten

Das indonesische Verfassungsgericht hat die bisherige Regelung des Status nichtehelicher Kinder für verfassungswidrig erklärt. Weiterlesen...
Das Verfassungsgericht hat die Einjahresfrist ab Volljährigkeit für die Rechtsausübung von Kindern im Rahmen einer Vaterschaftsklage für verfassungswidrig erklärt. Weiterlesen...  
Die Ausreise von Kindern und Jugendlichen aus Brasilien wurde durch Entschließung Nr 131 des Nationalen Justizrats vom 26.5.2011 neu geregelt. Weiterlesen...
Eine grundlegende Reform des Zivilregisters bringt das neue Zivilregistergesetz  vom 21.7.2011, das im Wesentlichen erst am 22.7. 2014 in Kraft treten wird. Damit wird als neues System der
Einen Revisionsvorschlag zur Neuregelung des Namensrechts der Eheleute und Kinder hat das schweizerische Parlament am 30.9.2011 mit großer Mehrheit verabschiedet. Das Inkrafttreten ist zurzeit
Das neue Gesetz über das Internationale Privatrecht vom 4.2.2011 ist am 16.5.2011 in Kraft getreten. Im Personen- und Familienrecht bildet weiterhin die Staatsangehörigkeit den Hauptanknüpfungspunkt.
Durch Gesetz Nr. 04/L-003 über den Personenstand vom 8.7.2011 wurde die Personenstandsregistrierung neu geregelt. Das Gesetz erfasst kosovarische Staatsangehörige sowie Ausländer und Staatenlose mit
Durch ein Gesetz zur Änderung des Zivilgesetzbuchs ist in Malta mit Wirkung zum 1.10.2011 die Ehescheidung eingeführt worden. Zuvor hatte sich im Mai 2011 in einem Referendum eine deutliche Mehrheit
Eine Gesamtkodifikation des Internationalen Privatrechts tritt am 1.1.2012 als 10. Buch des Bürgerlichen Gesetzbuches in Kraft. Weiterlesen ...