Von Medien gemeldete "Ehe zu dritt" ist keine Ehe

Kolumbien

Bei der im Juni von zahlreichen deutschen und internationalen Medien gemeldeten „ersten Ehe zwischen drei [männlichen] Partnern“, die vor einem Notar in Medellín geschlossen worden sei, handelt es sich weder um eine Ehe, noch um eine faktische eheliche Verbindung, sondern um eine von drei Personen notariell vereinbarte Vermögensgemeinschaft (sociedad patrimonial) sui generis, aus der per se auch keine erb- oder sozialrechtlichen Ansprüche abzuleiten sind.