Neuregelung des Ehefähigkeitsalters

USA/North Carolina

Senat und Repräsentantenhaus des US-Bundesstaats North Carolina haben jeweils einstimmig einen Gesetzentwurf zum Ehefähigkeitsalter (Senate Bill 35) verabschiedet. Dieser sieht eine Anhebung dieses Alters auf 16 Jahre vor, wobei 16- und 17-Jährige nur Partner heiraten dürfen, die maximal vier Jahre älter sind und überdies einer gerichtlichen Autorisierung oder der schriftlichen Zustimmung eines sorgeberechtigten Elternteils oder Vormunds bedürfen. Bisher ist unter engen Voraussetzungen eine Eheschließung ab 14 Jahren möglich. Für eine Verabschiedung des Gesetzes ist noch die Unterschrift des Gouverneurs erforderlich. Mit dieser wird gerechnet, weil eine Sprecherin des Gouverneurs gegenüber CNN erklärt hat, dieser befürworte das Gesetz als Schritt gegen Kinderehen, obwohl es keine Anhebung des Ehefähigkeitsalters auf 18 Jahre bringe. Letztere wurde im Gesetzgebungsverfahren diskutiert, fand aber letztlich keine hinreichende Unterstützung.

Link zum Text des Gesetzentwurfs