Registrierungskampagne

Belize

Im mittelamerikanischen Kleinstaat Belize findet mit Unterstützung des UNHCR, der UN Refugee Agency und von UNICEF eine mobile Registrierungskampagne statt. Ziel ist es, für möglichst viele Kinder eine Geburtsurkunde auszustellen. Etwa 4% der Kinder in Belize sind nicht registriert, 14% der Registrierten haben keine Geburtsurkunde. Die Kampagne läuft auch während der Pandemie weiter. In ihrem Rahmen werden auch Lebensmittel und Hygieneartikel verteilt.

Bericht auf der Website von UNICEF