Deutschland

Deutschland hat der Republik Moldau mitgeteilt, dass es den Konsularvertrag vom 25.4.1958 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken im Verhältnis zwischen Deutschland und der Republik Moldau kündigt.

Das auf dieser Website bereits angekündigte Seminar „Internationales Familienrecht in der Praxis“ der Deutschen Anwaltakademie am 6.11.2020 findet aufgrund der Corona-Situation als Online-Seminar statt.

Durch Bekanntmachung vom 23.7.2020 nach Art 2 Abs 2 des deutsch-schweizerischen Beglaubigungsvertrags vom 14.2.1907 (RGBl 1907, 411) wird das Verzeichnis der deutschen und schweizerischen Verwaltungsbehörden veröffentlicht, deren Beurkundungen zum Gebrauch im Gebiet des anderen Staates keiner

Das Institut für angewandtes Recht – Juristische Fachseminare veranstaltet am 1.12.2020 ein Live-Onlineseminar zum Thema „Internationales Erb- und Familienrecht unter Einschluss der Güterrechts-Verordnungen“.

Die ARBER|seminare GmbH bietet am 7.12.2020 ein Online-Seminar zum Thema »Die Scheidung mit Auslandsbezug« an.

Deutschland hat am 17.5.2019 den deutsch-sowjetischen Konsularvertrag vom 25.4.1958 (BGBl. 1959 II 232) im Verhältnis zu Weißrussland mit Ablauf des 17.5.2020 gekündigt.

Die Deutsche Anwalts , Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V. (DANSEF) bietet an fünf Terminen von Juli bis November an verschiedenen Orten in Deutschland ein jeweils inhaltsgleiches Seminar zum Internationalen Familienrecht an.

Am 6.11.2020 veranstaltet die DeutscheAnwaltAkademie in Frankfurt am Main ein Seminar zum Thema »Internationales Familienrecht in der Praxis«.

Die ARBER|seminare GmbH bietet am 18.6. und am 7.12.2020 je ein (inhaltsgleiches) Online-Seminar zum Thema »Die Scheidung mit Auslandsbezug« an.

Der Seminarzircel bietet ein Selbststudiums-Seminar zum Thema „Erbfälle mit Auslandsberührung; Aktuelle Probleme aus dem internationalen Erb- und Familienrecht“ an.