Gibraltar

Mit dem im Parlament einstimmig verabschiedeten Act to amend the Matrimonial Causes Act 1962 sind wesentliche Grundsätze des Scheidungsrechts geändert worden.
Der am 31.1.2019 in Kraft getretene European Union (Withdrawal) Act 2019 regelt u. a. den Status von EU-Recht nach dem Brexit.
Durch den Civil Marriage Amendment Act 2016 (Act Nr. 22/2016) ist die gleichgeschlechtliche Ehe eingeführt worden.
Am 26.10.2016 hat das Parlament von Gibraltar einstimmig einen Gesetzentwurf zur Einführung gleichgeschlechtlicher Ehen verabschiedet.
In Gibraltar ist der Marriage (Amendment) Act 2014 in Kraft getreten.
In Gibraltar wurden mit dem Civil Partnership Act 2014 eingetragene Lebenspartnerschaften eingeführt, die sowohl gleichgeschlechtlichen als auch verschiedengeschlechtlichen Paaren offen stehen.
Mit Wirkung vom 14.1.2010 sind elterliche Rechte und Verantwortung sowie der Kindesschutz im Children Act 2009 geregelt.