Kanada

Der Solemnization of Marriage Act der kanadischen Provinz Nova Scotia ist reformiert worden.
Der Court of Appeal von British Columbia hat im Urteil M.M. v.T.B. 2017 BCCA 296 entschieden, dass bei einer Adoption der Zugehörigkeit des Kindes zu einer indigenen Gemeinschaft nicht per se höheres Gewicht zukommt, als anderen für das Kindeswohl relevanten Faktoren.
Bill C-6 zur Reform des Citizenship Act hat am 19.6.2017 den Royal Assent erhalten.
Am 1. 6.2017 hat in Ontario Bill 89 zur Verabschiedung des Children, Youth and Families Act, 2017 den Royal Assent erhalten und ist damit endgültig verabschiedet.
In Ontario hat am 5.12.2016 Bill 28 den Royal Assent erhalten und ist gemäß Sec. 76 (1) am selben Tag in Kraft getreten, sofern sich nicht aus Sec. 76 (2) – (12) Abweichendes ergibt.    
Am 8.12.2016 hat Bill 34 den Royal Assent erhalten und ist am selben Tag in Kraft getreten.
In Kanada sind am 29.5.2015 Teile des am 19.6.2014 verabschiedeten Änderungsgesetzes zum Citizenship Act (Bill C-24) in Kraft getreten.
In der kanadischen Provinz Manitoba ist am 15.6.2015 ein Gesetz in Kraft getreten, das Adoptionsakten für biologische Eltern und Adoptivkinder zugänglich macht.
Am 1.9.2014 sind in der kanadischen Provinz Nova Scotia Änderungen des Maintenance and Custody Act in Kraft getreten.
In Kanada sind mit dem Royal Assent am 19.6.2014 umfangreiche Änderungen zum Staatsangehörigkeitsrecht verabschiedet worden.