Niger

Das Haager Übereinkommen vom 29.5.1993 über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Internationalen Adoption ist für St. Kitts und Nevis am 1.2.2021 in Kraft getreten; für Niger wird es am 1.9.2021 in Kraft treten. In beiden Fällen hat Deutschland keinen Einspruch nach Art.

Das Haager Übereinkommen vom 29.5.1993 über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption wird für Niger am 1.9.2021 in Kraft treten.

Das Übereinkommen vom 28.9.1954 über die Rechtsstellung der Staatenlosen wird am 5.2.2015 für Niger in Kraft treten. Quelle: BGBl. 2014 II 1380.

Das Parlament des Niger hat am 27.10.2014 eine Reform des Staatsangehörigkeitsrechtsgesetzbuchs verabschiedet, die u.a. doppelte Staatsangehörigkeiten erlaubt.