USA · California

Ein am 27.9.2018 durch den Gouverneur unterzeichnetes Gesetz (Assembly Bill Nr. 2274), das am 1.1.2019 in Kraft tritt, regelt die Zuweisung von Haustieren in Scheidungsfällen.
Mitte Juli wurde in Kalifornien ein Gesetz verabschiedet, das Klarstellungen dazu enthält, welche Wirkung das Angebot oder die Ablehnung der Unterzeichnung eines Vaterschaftsanerkenntnisses bei der rechtlichen Etablierung oder Beendigung eines Kindschaftsverhältnisses hat.
Der Supreme Court von Kalifornien hat am 20.7. 2015 entschieden, dass verheiratete Paare im Scheidungsverfahren rechtlich erst dann als getrennt angesehen werden können, wenn einer der Ehegatten aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen ist.
Der Gouverneur des Bundesstaates Kalifornien, Jerry Brown, hat ein Gesetz zum Unterhaltsrecht ausgefertigt.  
In Kalifornien wurde eine Regelung verabschiedet, die Transsexuellen die Namensänderung in Geburtsurkunden deutlich erleichtert.  
In Kalifornien sind gleichgeschlechtliche Ehen wieder möglich.