USA · Indiana

Am 1.7.2020 ist im US-Bundesstaat Indiana House Bill 1006 in Kraft getreten, die v. a. Änderungen zum Ehefähigkeitsalter bringt.

Der Gouverneur von Indiana, Mike Pence, hat ein Gesetz ausgefertigt, nach dem zwischen 1941 und 1993 in Indiana Adoptierte in Zukunft ein Recht auf Einsicht in ihre Adoptionsakten haben.  

Der Richter am (bundesgerichtlichen) U.S. District Court for the Southern District of Indiana, Richard L. Young erklärte am 25.6.2014 das in Indiana bestehende Verbot gleichgeschlechtlicher Ehen für bundesverfassungswidrig.

Der Indiana Appeals Court hat am 20.12.2013 entschieden, dass ein Geschlechtswechsel eines Transsexuellen nicht per se zur Auflösung bzw. Nichtigkeit einer bestehenden Ehe führt.

Am 1. Juli 2012 tritt in Indiana eine Änderung des Unterhaltsrechts für Kinder in Kraft.