USA · Maryland

Am 1.10.2020 ist im US-Bundesstaat House Bill 269 in Kraft getreten, die Änderungen zu den Richtlinien für den Kindesunterhalt bringt.

Ein am 1.10.2015 in Maryland in Kraft getretenes Gesetz (HB0862) betrifft die Ausstellung einer neuen Geburtsurkunde nach Geschlechtsumwandlung.

In Maryland wurden im Juni 2015 drei Gesetze zum Scheidungsrecht erlassen.

Parallel zur Präsidentschaftswahl in den USA fanden in vier Bundesstaaten Referenden zu gleichgeschlechtlichen Ehen statt.

Der High Court von Maryland hat entschieden, dass gleichgeschlechtliche Ehen und eingetragene Partnerschaften in Maryland geschieden werden können.