USA · New York

Ein neues Gesetz (Assembly Bill A6665A) im US-Bundesstaat New York sieht vor, dass das Amt für Kinder- und Familiendienste („Office of Children and Family Services“) verpflichtet wird, Informationen über Adoptionsdienste in bestimmten anderen Sprachen als Englisch bereitzustellen.

Der Gouverneur des Bundesstaats New York, Andrew Cuomo, hat am 22.7.2021 Senate Bill S3086 unterzeichnet.

Der Gouverneur des Staates New York, Andrew Cuomo, hat am 15.2.2021 das Inkrafttreten des Child Parent Security Act bekannt gegeben.

Am 3.4.2020 hat der Gouverneur des Bundesstaats New York, Andrew Cuomo, den Child Parent Security Act unterzeichnet, der damit verabschiedet ist.

Am 15.1.2020 ist im US-Bundesstaat New York Senate Bill S 3419 in Kraft getreten.

Am 20.6.2017 hat der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, ein Gesetz (Senate Bill S4407A) gegen Kinderehen unterzeichnet.

Der New York State Court of Appeals (der höchste Gerichtshof im US-Bundesstaat New York) hat am 30.8.2016 ein Grundsatzurteil zur Elterndefinition gefällt.

In New York ist mit der Unterzeichnung durch Gouverneur Andrew Cuomo im September ein neues Unterhaltsrecht (Bill A07645) verabschiedet worden.

Im US-Bundesstaat New York tritt Mitte Februar 2015 eine (teilweise nur klarstellende) Neuregelung im Kindesunterhaltsrecht in Kraft.

Barbara Salinitro, Richterin am Queens County Family Court in New York, hat Anfang April in einem Urteil entschieden, dass das Verbot von Leihmutterschaften im Bundesstaat New York der Adoption von Zwillingen durch den gleichgeschlechtlichen Ehemann des biologischen Vaters der auf dem Wege der