USA · Rhode Island

In Minnesota und Rhode Island sind Anfang August die Regelungen zur Einführung gleichgeschlechtlicher Ehen in Kraft getreten. Dies ermöglicht gleichgeschlechtlichen Ehepaaren, die dort ihren Wohnsitz haben, nun auch die Scheidung.  

Der Gouverneur des US-Bundesstaats Rhode Island hat Anfang Mai ein Gesetz unterzeichnet, das die gleichgeschlechtliche Ehe einführt.  

Im US-Bundesstaat Rhode Island sind seit 2. Juli die Adoptionsregister für Adoptierte ab 25 Jahren frei einsehbar.