USA · South Carolina

Der Supreme Court von South Carolina hat in einem Urteil vom 24.7.2019 (Appellate Case No. 2017-000227) Common Law-Ehen (die auf einem langjährigen Zusammenleben ohne formale Eheschließung beruhen) für die Zukunft für unzulässig erklärt.
Eine am 20.8.2012 in South Carolina in Kraft getretene Gesetzesänderung regelt das Verfahren in Sorgerechtsfällen teilweise neu.
Der Supreme Court von South Carolina hat Ende Juli ein Urteil der Vorinstanz bestätigt, die entschieden hatte, dass ein zweijähriges Kind seiner Adoptivfamilie entzogen und seinem Vater, der indianischer Abstammung ist (er gehört den Cherokee an), übergeben werden müsse.