Totgeborenenregister eingeführt

Chile

Am 13.8.2018 hat der Präsident Gesetz Nr. 21.171 unterzeichnet, das das Zivilregistergesetz (Gesetz Nr. 4.808) ändert und ein Nationales Totgeborenenregister einführt. Totgeborene können mit Vor- und Nachnamen und ihrem Geschlecht dort eingetragen werden. Das soll den Eltern bei der Trauerbewältigung helfen. Das Gesetz gilt rückwirkend.

Link zum Gesetzestext