Übereinkommen über Rechtsstellung der Staatenlosen

Island

Das UN-Übereinkommen vom 28.9.1954 über die Rechtsstellung der Staatenlosen ist für Island am 26.4.2021 in Kraft getreten.

Quelle: BGBl. 2021 II 288