Übereinkommen zur Verhütung von Gewalt gegen Frauen

Georgien, Norwegen

Das Europäische Übereinkommen vom 11.5.2001 zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt wird für Georgien am 1.9.2017 und für Norwegen am 1.11.2017 in Kraft treten.

Quelle: www.conventions.coe.int (SEV 210)

(Deutschland ist im Moment noch nicht Vertragsstaat; am 1.6.2017 hat der Bundestag der Ratifizierung zugestimmt.)