Veranstaltungen

In dieser Übersicht finden Sie alle Nachrichten zu Veranstaltungen

Die Europäische Rechtsakademie (ERA) veranstaltet vom 27.6. bis 1.7.2022 einen Sommerkurs zum europäischen Familienrecht.

Am 10.5.2022 um 17 Uhr veranstaltet das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht einen Online-Vortrag zum Thema „The Third Restatement of Conflict of Laws: Origins and Aspirations“.

Das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht veranstaltet vom 2.-4. Juni in Berlin eine englischsprachige Konferenz zum kurdischen Familienrecht.

Das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht veranstaltet vom 2.-4. Juni in Berlin eine englischsprachige Konferenz zum kurdischen Familienrecht.

Das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht veranstaltet vom 2.-4. Juni in Berlin eine englischsprachige Konferenz zum kurdischen Familienrecht.

Das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht veranstaltet vom 2.-4. Juni in Berlin eine englischsprachige Konferenz zum kurdischen Familienrecht.

In der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“ des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht findet am 3.3.2022 um 16 Uhr ein Online-Vortrag zum Thema „Maternal Lineage and Nationality – The Perspective of Iran's New Act“ statt.

Der Veranstalter »Juristische Fachseminare / Institut für angewandtes Recht« bietet am 24.3.2022 ein Online-Seminar zum Thema »Internationales Erb- und Familienrecht unter Einschluss der Güterrechts-Verordnungen« an.

Am 25. und 26.1. 2022 veranstaltet die Europäische Rechtsakademie (ERA) ein Online-Seminar zum Thema „Familienrecht und Menschenrechte – Aktuelle Rechtsprechung des EGMR in Familiensachen“.

Am 11. und 12.2.2022 findet als Online-Veranstaltung der 3. Internationale Familienrechtstag der AG Familienrecht im DAV statt.