Verfahrensstandards beim Entzug der Staatsangehörigkeit

Irland

Mit einem Urteil vom 14.10.2020 hat der irische Supreme Court (Richterin Dunne) entschieden, dass die Regelungen zur Entziehung der irischen Staatsangehörigkeit, insbesondere Section 19 des Irish Nationality and Citizenship Act, 1956, die verfassungsrechtlich gebotenen Verfahrensstandards nicht erfüllen. Das Urteil hat Auswirkungen auf etwa 40 weitere anhängige Fälle.

Link zum Urteil