Nachrichten

Das Haager Übereinkommen vom 23.11.2007 über die internationale Geltendmachung der Unterhaltsansprüche von Kindern und anderen Familienangehörigen und das Haager Protokoll vom 23.11.2007 über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht werden für Brasilien am 1.11.2017 in Kraft treten. Quelle:
Der Oberste Gerichtshof Israels hat in einem Urteil vom 19.7.2017 entschieden, dass bei geteiltem Sorgerecht für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren und Vorliegen eines gleichen oder höheren Einkommens der Mutter diese an der Unterhaltspflicht zu beteiligen ist.
Bill C-6 zur Reform des Citizenship Act hat am 19.6.2017 den Royal Assent erhalten.
Durch den Civil Marriage Amendment Act 2016 (Act Nr. 22/2016) ist die gleichgeschlechtliche Ehe eingeführt worden.
Das Fakultativprotokoll vom 19.12.2011 zum Übereinkommen vom 20.11.1989 über die Rechte des Kindes betreffend ein Mitteilungsverfahren ist für zwei Staaten in Kraft getreten.
Der Supreme Court of Bermuda hat in einem Urteil vom 5.5.2017 das Verbot gleichgeschlechtlicher Ehen in dem im Atlantik gelegenen britischen Überseegebiet im Grundsatz für hinfällig erklärt.
Das Europäische Übereinkommen vom 11.5.2001 zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt tritt demnächst für zwei Staaten in Kraft.
Das Parlament von Sierra Leone hat am 5.7.2017 den Citizenship Amendment Act 2017 verabschiedet.
Am 1.1.2017 ist die Gültigkeit von Art. 1507-3 des Zivilgesetzbuchs (erlassen durch Gesetz Nr. 4649 vom 16.12.2015) ausgelaufen.
Am 1.7.2017 ist in Illinois ein Gesetz (Public Act 100-0015) zur Reform des Kindesunterhaltsrechts in Kraft getreten.