Schriften Familien- und Erbrecht

Die »Schriftenreihe zum deutschen und ausländischen Familien- und Erbrecht« stellt eine besondere Möglichkeit dar, wissenschaftliche Arbeiten auf hohem Niveau zu publizieren. In der Schriftenreihe werden Dissertationen, aber auch Sammel- und Tagungsbände sowie sonstige wissenschaftliche Untersuchungen zu Themen und Fragen des deutschen, ausländischen und internationalen Familien und Erbrechts veröffentlicht.

Der Wolfgang Metzner Verlag stellt mit dieser Reihe Wissenschaftlern wie Praktikern gleichermaßen ein Forum für rechtswissenschaftliche Diskussionen zur Verfügung.

Die Schriftenreihe wird herausgegeben von

  • Prof. Dr. Anatol Dutta (Ludwig-Maximilians-Universität München),
  • Prof. Dr. Tobias Helms (Universität Marburg),
  • Prof. Dr. Martin Löhnig (Universität Regensburg) und
  • Prof. Dr. Anne Röthel (Bucerius Law School Hamburg)

Informationen zu den einzelnen Bänden der Schriftenreihe finden Sie auf der Website des Wolfgang Metzner Verlags.

TabTitel
Schriften Familien- und Erbrecht