Internationales Ehe- und Kindschaftsrecht online

Aktualisierung im Februar

Mit dem Februar-Update zur Online-Version des Bergmann werden die Länderberichte zu Kuba und zur Türkei auf den neuesten Stand gebracht; zu Polen wird auf neuere Rechtsentwicklungen hingewiesen.

Im Einzelnen:

Kuba

Die Aktualisierung berücksichtigt v. a. die neue Verfassung v 10.4.2019. Diese hat das Staatsangehörigkeitsrecht (für das nach wie vor keine einfachgesetzliche Regelung existiert) auf eine neue Grundlage gestellt; neu ist insbesondere die Zulassung der doppelten Staatsangehörigkeit. Darüber hinaus wurden auch die verfassungsrechtlich geregelten familienrechtlichen Vorgaben neu gefasst. An einigen weiteren Stellen des Berichts erfolgten punktuelle Aktualisierungen.

Türkei

Nach kleineren punktuellen Änderungen im Staatsangehörigkeits- und Familienrecht wurde der Bericht auch unter Einarbeitung jüngster Rechtsprechung auf den aktuellen Stand gebracht.

Polen

Es wird auf Änderungen im Abstammungsrecht hingewiesen.

Zu Ihrem Internationalen Ehe- und Kindschaftsrecht online

 


Alexander Bergmann | Murad Ferid | Dieter Henrich

mit Staatsangehörigkeitsrecht
Jahresabonnement 2021 für 1-3 Arbeitsplätze
496,00 €