StAZ Das Standesamt

Ausgabe 7/2020

Das Juli-Heft erscheint Mitte des Monats.

Claudia Mayer stellt die neue Brüssel IIb-VO vor, die ab dem 1.8.2022 die Brüssel IIa-VO ablösen wird und erstmals auch Regeln für die Anerkennung von Privatscheidungen innerhalb von Europa enthält.

Fabian Wall beschäftigt sich in Auseinandersetzung mit einer Entscheidung des OLG Schleswig vom 4.6.2019 mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen ausländische Regeln für die Abstammung von transsexuellen Elternteilen in Deutschland Beachtung finden können.


Zeitschrift für Standesamtswesen, Familienrecht, Staatsangehörigkeitsrecht, Personenstandsrecht, internationales Privatrecht des In- und Auslands
Abonnement, 32 Seiten
163,00 €