StAZ Das Standesamt

Ausgabe 2/2021

Das Februar-Heft erscheint Mitte des Monats.

Andreas Botthof analysiert die Entscheidungsmaßstäbe für die Konstellationen, in denen sich die Eltern über die Namensführung ihres Kindes nicht einig sind.

Die Entscheidung des KG vom 17.11.2020, die sich mit dem gewöhnlichen Aufenthalt von Neugeborenen im Internationalen Abstammungsrecht beschäftigt, wird von Gunnar Franck besprochen.


Zeitschrift für Standesamtswesen, Familienrecht, Staatsangehörigkeitsrecht, Personenstandsrecht, internationales Privatrecht des In- und Auslands
Abonnement, 32 Seiten
163,50 €