31. Mai 2017
Warum werden XPS-Nachrichten nicht elektronisch versendet, obwohl der Eintrag in das elektronische Register verfügt werden konnte?

In den elektronischen Personenstandsregistern und in den XPS-Nachrichten ist grundsätzlich der Zeichensatz String.Latin zu verwenden. Der jeweilige Standard – XPersonenstand und XPSR – bestimmt, welche Version von String.Latin in seiner jeweils aktuellen Version zu verwenden ist.
Für die Speicherung in den Personenstandsregistern sieht der Standard XPSR zusätzliche Zeichen vor, die in der von XPersonenstand 1.7.1 derzeit verwendeten Version String.Latin 1.1.1 nicht enthalten sind.

Daher kommt es vor, dass ein Eintrag elektronisch gespeichert wird, die anschließend zu versendenden XPS-Nachrichten aber nicht elektronisch versendet werden können.

Der Unicodedialog von AutiSta zeigt die Zeichen an, die nicht im Standard XPersonenstand enthalten sind.

Ein Expertengremium unter Leitung der KoSIT erarbeitet derzeit die Version String.Latin 1.2. Ein Zeitplan ist derzeit nicht bekannt.

2.5
Durchschnitt: 2.5 (4 Bewertungen)
War diese FAQ für Sie hilfreich? Zur Bewertung müssen Sie mit Ihrer Benutzernummer angemeldet sein. Klicken Sie dann auf die entsprechende Anzahl der Sterne.