3. Januar 2018
Wie wird eine Eheschließung aus dem Dezember 2017 jetzt im Januar 2018 beurkundet?

Der Beurkundungstag im Eheregister und das Eintragsjahr der Registernummer müssen übereinstimmen. Wurde eine Eheschließung aus 2017 vor dem Jahreswechsel nicht mehr ins Register verfügt, ist die Verfügung im Januar 2018 mit dem aktuellen Tagesdatum durchzuführen. Dabei ist eine neue Registernummer anzulegen.

War 2017 bereits eine Registernummer reserviert worden, verfällt diese. Sie wird im Jahresabschluss als nicht verwendete Nummer aufgeführt.

Den Ehegatten sind neue Eheurkunden zuzusenden.

3.6
Durchschnitt: 3.6 (30 Bewertungen)
War diese FAQ für Sie hilfreich? Zur Bewertung müssen Sie mit Ihrer Benutzernummer angemeldet sein. Klicken Sie dann auf die entsprechende Anzahl der Sterne.