Familienrechtliche Probleme sogenannter Scheinehen im deutschen Recht unter Einbeziehung des österreichischen und schweizerischen Zivilrechts

Diekmann: Familienrechtliche Probleme sogenannter Scheinehen im deutschen Recht unter Einbeziehung des österreichischen und schweizerischen Zivilrechts

Familienrechtliche Probleme sogenannter Scheinehen im deutschen Recht unter Einbeziehung des österreichischen und schweizerischen Zivilrechts

Schriftenreihe der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Personenstandswesen und verwandte Gebiete mbH, Band 37
Broschiert, 212 Seiten
28,00 €incl. MwSt.
ISBN 978-3-8019-0337-4

Details

TitelFamilienrechtliche Probleme sogenannter Scheinehen im deutschen Recht unter Einbeziehung des österreichischen und schweizerischen Zivilrechts
ReiheSchriftenreihe der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Personenstandswesen und verwandte Gebiete mbH, Band 37
CopyrightVerlag für Standesamtswesen
ISBN978-3-8019-0337-4
Bestellnummer78003-7
Anzahl Seiten212 Seiten
Produktformatbroschiert
Buchformat14,8 x 21,0 cm
Gewicht150 g
Bruttopreis28.00 €
Nettopreis26.17 €
Mehrwertsteuer7%
Lieferbarja
Bestellbarja

Autoren/Hrsg.

Von Susanne Diekmann
Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Henrich, und Prof. Dr. Dr. h.c. Erik Jayme, und Prof. Dr. Dr. h. c. Fritz Sturm, Emeritus der Universität Lausanne

Publikationen

Weitere Publikationen dieser Autoren/Herausgeber