Literatur

Deutsches Namensrecht

Leseprobe
Henrich, Wagenitz, Bornhofen: Deutsches Namensrecht

Deutsches Namensrecht

Kommentar
Loseblattausgabe, ca. 770 Seiten, 1 Ordner
66,00 €incl. MwSt.

Beschreibung

Der Kommentar zum Namensrecht ist nicht mehr aktuell und wird zurzeit grundlegend überholt.
Mit einer Neuauflage ist 2019/2020 zu rechnen.

Eine Vielzahl namensrechtlicher Fragen werden aber auch in dem Werk »Familie und Personenstand« von Hepting/Dutta behandelt. Dieses Werk ist aktuell und lieferbar. Hier finden Sie die dazu weitere Informationen und eine »Leseprobe» mit dem Inhaltverzeichnis.

Details

TitelDeutsches Namensrecht
CopyrightVerlag für Standesamtswesen
ISSN1618-3444
Bestellnummer90700-0
Themen
Loseblattausgabeja
Anzahl Seitenca. 770 Seiten
Anzahl Ordner1 Ordner
ProduktformatLoseblattausgabe
Buchformat14,8 x 21,0 cm
Gewicht1370 g

Lieferungen

4. Lieferung 2007
im April 2007 erschienen, 148 Seiten
24,90 €
ISBN 978-3-8019-3506-1

In der 4. Lieferung werden in neuer Kommentierung die Namensführung in der Ehe sowie das Recht der Vornamengebung dargestellt. Die abgedruckten Gesetzestexte wurden aktualisiert.

Autoren/Hrsg.

Von Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Henrich, Universität Regensburg,
Prof. Dr. Thomas Wagenitz, Richter am Bundesgerichtshof Karlsruhe
und Heinrich Bornhofen, Bundesministerium des Innern

Publikationen

Weitere Publikationen dieser Autoren/Herausgeber