18. November 2020
Arbeitstechniken und Konfiguration

Warum werden auf den Eheurkunden im Format DIN A5 die Hinweiszeilen auf die Geburtseinträge nicht korrekt gedruckt?

Die verschiedenen Druckermodelle, die in den Standesämtern eingesetzt werden, verarbeiten Druckaufträge in Papierformaten, die nicht DIN A4 entsprechen, sehr unterschiedlich. Deshalb sieht AutiSta spezielle Einstellungen für die im Standesamt benötigten Formate vor.

Die Konfiguration des Druckers (Konfiguration, Arbeitsplatz, Drucker) bietet mit der Funktion Erweitert für die einzelnen Druckziele, hier Urk_Dok (Urkunden im Dokumentformat), weitere Möglichkeiten der Feinjustierung an.


In dem Feld Format erzwingen wird das gewünschte Format aus der Liste ausgewählt, hier A5. Danach werden auch die beiden Hinweiszeilen auf der Eheurkunde im Dokumentenformat ausgedruckt.