07. Januar 2021
Eheregister

Wie wird eine Ehe beurkundet, die im Dezember geschlossen, aber nicht mehr in das elektronische Register verfügt wurde?

Eine Ehe, die im Dezember wirksam vor einer Urkundsperson im Standesamt geschlossen wurde, ist gültig, auch wenn sie nicht mehr im Eheregister von 2020 gespeichert wurde.

 

 

Im Datenfeld Beurkundungstag ist das Tagesdatum (das Datum, an dem verfügt wird) einzugeben. Damit wird das Feld anlegen, das gesperrt ist, wenn bereits eine Nummer vergeben wurde, wieder freigeschaltet, so dass eine neue Eintragsnummer vergeben werden kann.

Die bereits bei der Eheschließung angelegte Registernummer aus dem Jahr 2020 verfällt.

Den Ehegatten sind gegebenenfalls neue Eheurkunden auszustellen.