Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Personenstandsgesetz

PStG-VwV mit Erläuterungen

Die 3. Auflage »Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Personenstandsgesetz« als Loseblattausgabe und als Taschenbuch ist erschienen. In der ElBib wurde die 3. Auflage bereits ausgeliefert und steht damit allen Standesämtern und Aufsichtsbehörden zur Verfügung.

Mit der 3. Lieferung steht die PStG-VwV des Verlages nun wieder in aktueller Form zur Verfügung. Aufgenommen wurde die 2. PStG-VwV-ÄndVwV, die die folgenden zwischenzeitlich in Kraft getretenen Gesetze zu berücksichtigen hatte: Das Gesetz zur Bereinigung des Rechts der Lebenspartner sowie das Europäische Übereinkommen über die Adoption von Kindern (revidiert) aus dem Jahr 2014; das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen sowie die durch den neuen § 45a PStG eröffnete Möglichkeit, die Reihenfolge der Vornamen zu ändern aus 2017; das Gesetz zur Änderung der in das Geburtenregister einzutragenden Angaben mit der Möglichkeit der Geschlechtsangabe „divers“ (§ 45b PStG), sowie grundlegende Änderungen des Adoptionsrechts und die ApostillenVO EU.

Wenn Sie Bezieher des Werkes sind, erhalten Sie die Neuauflage automatisch. Bitte prüfen Sie Ihren Literaturbezug nach Anmeldung im Kundenbereich auf unserer Webseite.


Heribert Schmitz | Heinrich Bornhofen | Ilona Müller

PStG-VwV mit Erläuterungen
Loseblatt, 318 Seiten, Grundwerk, 3. Lieferung 2021
53,00 €
Heribert Schmitz | Heinrich Bornhofen | Ilona Müller

PStG-VwV mit Erläuterungen
Broschiert, 316 Seiten, 3. Auflage 2021
42,90 €