Die wichtigste Literatur im Standesamt

Für die Ausführung der ihnen zugewiesenen Kernaufgaben, die Beurkundung des Personenstandes und die Mitwirkung bei der Schließung von Ehen, benötigen die Standesbeamten folgende primären Arbeitsgrundlagen:

  • das Regelwerk (Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften, Rundschreiben/Erlasse),
  • ein Fach- und Registerverfahren und
  • Fachliteratur.

Zu dem letztgenannten Bereich, der Fachliteratur, gehören Publikationen mit rechtlichem Schwerpunkt, wie

  • Kommentare, beispielsweise zum Personenstands- und Familienrecht, zum Internationalen Privatrecht, dem öffentlichen Namensrecht oder dem Staatsangehörigkeitsrecht,
  • Monographien und Nachschlagewerke,
  • Fachzeitschriften wie zum Beispiel die StAZ

und solche, die sich mit Verfahren - Geschäftsprozessen, Datenübermittlung und Dokumentation - befassen. Dazu gehören in erster Linie die

  • AutiSta-Anleitungen mit den anlassbezogenen Updates.
  • AutiSta Basiswissen (Online Datenbank)

Zusätzlich zu den primären Arbeitsgrundlagen gibt es Anleitungen für die praktische Arbeit im Standesamt:

  • In den Handakten für die standesamtliche Arbeit werden die durch das Regelwerk vorgeschriebenen Geschäftsprozesse in der Personenstandssystematik exemplarisch dargestellt und an Hand von Standardfällen veranschaulicht. Dabei werden die im Fachverfahren bereitgestellten Arbeitsschritte verwendet.
     
  • Die Führung der Personenstandsregister in Musterbeispielen befassen sich schwerpunktmäßig mit der Lösung von Fallbeispielen aus dem gesamten standesamtlichen Aufgabenbereich. Neben einem Grundstock an Alltags- und Routinefällen (Standardlösungen) werden Lösungen für schwierige, nicht alltägliche Fallgestaltungen bearbeitet und aktuelle Neuerungen des Regelwerks fallbezogen dargestellt.

Nur der Vollständigkeit halber seien sonstige Arbeitsmaterialien wie beispielsweise Fachvorträge, Beiträge des Fachausschusses oder individuelle „Perlensammlungen“ genannt, die allerdings nicht zum Verlagsspektrum gehören.

Einige der wichtigsten Werke sind auch in der Elektronischen Bibliothek (ElBib) enthalten – gerne beraten wir Sie dazu auch in einem persönlichen Gespräch.


 

für die standesamtliche Praxis mit Fallbeispielen
Broschiert, im April 2022 und im Oktober 2022
35,00
Sie müssen sich anmelden, bevor Sie das Produkt kaufen können.
Berthold Gaaz
Rolf Meireis
Uta Berndt-Benecke
Sandra Spahn
Heinz Zimmermann
Handbuch für die Standesbeamten und ihre Aufsichtsbehörden
8. Auflage, 15. Lieferung 2022
Loseblatt, 1250 Seiten, 06.12.2022
89,00
Sie müssen sich anmelden, bevor Sie das Produkt kaufen können.
Reinhard Hepting
Anatol Dutta
Ein Handbuch zum deutschen und internationalen Privatrecht
4., aktualisierte Auflage 2022
Gebunden, 720 Seiten, 16.12.2022
82,60
Sie müssen sich anmelden, bevor Sie das Produkt kaufen können.
Alexander Bergmann
Murad Ferid
Dieter Henrich
Anatol Dutta
Hans-Georg Ebert
mit Staatsangehörigkeitsrecht
6. Auflage 1983 ff., 249. Lieferung 2022
Loseblatt, 18000 Seiten, 2022
666,00
Sie müssen sich anmelden, bevor Sie das Produkt kaufen können.
Berthold Gaaz
Heinrich Bornhofen
Thomas Lammers
Handkommentar
5. Auflage 2020
Gebunden, 702 Seiten, 04.02.2020
77,80
Sie müssen sich anmelden, bevor Sie das Produkt kaufen können.
Heribert Schmitz
Heinrich Bornhofen
Rainer Bockstette
mit PStV und Auszügen aus BGB, EGBGB, LPartG, AdWirkG, StAG, BVFG, AufenthG, FreizügG/EU, FamFG und KonsularG
19. Auflage 2021
Broschiert, 508 Seiten, 24.11.2021
38,80
Sie müssen sich anmelden, bevor Sie das Produkt kaufen können.
Melanie Berkl
Handbuch zu System und Anwendung
585 Seiten, 1. Auflage 2015
69,90
Rupert Brandhuber
Walter Zeyringer
Willi Heussler
Torsten Hensel
Sammlung systematischer Übersichten über die wesentlichen Rechtsnormen ausländischer Staaten
1984 ff., 58. Lieferung 2022
Loseblatt, 2500 Seiten, 11.2022
90,00
Sie müssen sich anmelden, bevor Sie das Produkt kaufen können.
Zeitschrift für Standesamtswesen, Familienrecht, Staatsangehörigkeitsrecht, Personenstandsrecht, internationales Privatrecht des In- und Auslands
Geheftet, 32 Seiten, 76. Jahrgang 2023
165,50
Sie müssen sich anmelden, bevor Sie das Produkt kaufen können.