Mediation in der Unternehmensnachfolge

Martin Fischer
Viadrina-Schriftenreihe zu Mediation und Konfliktmanagement, Masterarbeit, Studiengang 2015/2016, Band 10
Broschiert, 71 Seiten,

Das Buch ist vorübergehend vergriffen und ab Anfang Mai wieder lieferbar.

Jährlich sind viele tausend Unternehmen in Deutschland von einer Unternehmensnachfolge betroffen. Um ihren Fortbestand zu sichern, muss die Unternehmensnachfolge sorgfältig geplant und umgesetzt werden. Häufig stehen rechtliche und steuerliche Überlegungen bei den Betroffenen und ihren Beratern im alleinigen Fokus. Doch dies greift zu kurz: Auch wenn dies notwendige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge sind, müssen doch gerade die individuellen Ziele des ausscheidenden Unternehmers und seiner Familienmitglieder sowie eventuell auch familienfremder Gesellschafter in die Gestaltung einbezogen werden. Die Interessen sind in aller Regel unterschiedlich, oftmals sogar entgegengesetzt. Mediation kann in der Unternehmensnachfolge allen Beteiligten einen großen Mehrwert gegenüber einer reinen Gestaltungsberatung bringen, denn sie stellt deren individuelle Interessen in das Zentrum der Lösungsfindung.

»Mediation in der Unternehmensnachfolge« richtet sich in erster Linie an Mediatoren. Die spezifische Konfliktsituation und die Konfliktdynamik bei der Unternehmensnachfolge werden untersucht und Ideen zur praktischen Umsetzung in der Mediation dargestellt.

19,90 €
Bibliographie
ISBN 978-3-9611-7005-0
Bestellnummer 11421-0
Bruttopreis 19,90 €
Versandkosten keine
Umfang 71 Seiten
Format Broschiert
Erschienen 03.07.2017
Lieferbar nein