Civil Code of Seychelles Act, 2020 in Kraft getreten

Seychellen

Am 1.7.2021 ist der Civil Code of Seychelles Act, 2020 in Kraft getreten, der den bisherigen Civil Code ersetzt. Dieser wird ergänzt durch den Civil Code of Seychelles (Consequence of Enactment) Act, 2021. Der neue Civil Code enthält in seinem Buch I (Personenrecht – Art 10- 515) eine umfangreiche Kodifikation des Personen- und Familienrechts. Im Zusammenhang mit seiner Verabschiedung wurden durch den Civil Code of Seychelles (Consequence of Enactment) Act, 2021 der Age of Majority Act, der Domicile Act, der Matrimonial Causes Act und der Status of Married Women Act aufgehoben. Auch Sec. 34(b) und Sec. 40-79 Civil Status Act wurden aufgehoben; letztere Aufhebung betrifft die Vorschriften zum Eheschließungsverfahren; dieses ist nun nicht mehr im Civil Status Act geregelt, sondern im Civil Code. Erste Änderungen des Civil Code bringt der Civil Code of Seychelles (Amendment) Act, 2021.

Link zum Civil Code of Seychelles Act, 2020

Link zum Civil Code of Seychelles (Consequence of Enactment) Act, 2021

Link zum Civil Code of Seychelles (Amendment) Act, 2021